UNSERE KUNDEN SIND STOLZ

AUF IHRE BAUTEN –

UND WIR AUCH.

Die meisten Aufträge bekommen wir durch Empfehlungen unserer Bauherren. Eine bessere Auszeichnung unserer Arbeit gibt es für uns nicht. Gern zeigen wir Ihnen nicht nur hier eine Auswahl unserer Projekte. Rufen Sie uns unter 04108-59000 an oder senden Sie eine E-Mail an info@gottschalk-holzbau.de und wir vereinbaren einen Termin. Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Neubau eines Fachwerkhauses

Dieser Neubau wurde in Holzrahmenbauweise mit einer traditionellen Fachwerkfassade mit zimmermannsmäßigen Holzverbindungen erstellt. Holzfenster mit aufgesetzten Sprossen fügen sich elegant in die Fassade ein. Im Innenraum sind die Balken- und Zangenlage als offene sichtbare Konstruktion ausgebildet. Im großzügigen Wohnraum ist einen nahezu freitragende Treppe angeordnet. Ein Nebengebäude als Garage mit hölzernen Sektionaltore ergänzt das Gebäude perfekt.

Energetische Dachsanierung und Einbau von zwei Gauben

Das in die Jahre gekommende Dach, wurde energetisch saniert. Und durch den Einbau von neuen Dachgauben zusätzlicher Wohnraum geschaffen. Die Gaubenfassaden sind mit einer vorgehängten Stehfalzfassade mit vorbewittertem Zinkblech, in Kombination mit einer vorvergrauten Holzverkleidung erstellt und werten das traditionelle Gebäude modern auf.

Neubau eines Kindergartens

Der runde Grundriss des Gebäudes und annähernd 40m Gebäudedurchmesser stellten große Herausforderungen bei der Vorfertigung durch die gebogene Form der Wandelemente dar. Die  teilweise sichtbare, massive Brettsperrholzdecke, ebenfalls in runder Form, stellt ein weiteres, optisches Highlight dar. Ergänzt wurde die auffallende Gebäudegeometrie durch eine kombinierte Fassadengestaltung mit senkrechten Holzlamellen in 3D-Optik und mehrfarbigen Schichtstoffplatten.

Neubau eines Einfamilienhauses

Neubau eines Holzrahmbauhauses mit einer Klinkerfassade mit Zierbändern im Landhausstil. Großzügige Dachüberstände mit Freigebinden und profilierten Pfettenköpfen für konstruktiven Bautenschutz.

Neubau eines Einfamilienhauses

Dieses Einfamilienhaus zeichnet sich durch seine individuelle und kreative Gestaltung aus, in der verschiedene Werkstoffe harmonisch miteinander kombiniert werden. Es verbindet die Vorteile des Holzrahmenbaus, wie ein angenehmes Wohnklima und ökologische Nachhaltigkeit, mit der Anmutung einer Klinker-/Putzfassade. Durch großzügige Fensterfronten wird zusätzlich ein helles und freundliches Wohnklima geschaffen.

An- und Umbau eines Bungalows in Hanglage

Bei diesem Projekt haben wir einen Flachdachbungalow in Hanglage modern erweitert. Durch den erdgeschossigen Anbau und die Aufstockung haben wir das Gebäude zu einer großzügig geschnittenen Wohneinheit mit zusätzlicher Einliegerwohnung für zwei Generationen erweitert.

Energetische Dachsanierung eines Einfamilienhauses

Bei dieser Dachsanierung haben wir zwei Gauben zusammengefasst, um mehr Raum und ein harmonisches Gesamtbild zu erzielen. Durch die Beplankung der Dachflächen mit 60mm starken Holzweichfaserplatten wurde eine zusätzliche Dämmebene geschaffen, um sommerliche Aufheizung der Dachgeschossräume zu verringern. Die Gaubenfront wurde mit Holz verkleidet und die Gaubenwangen mit wetterbeständigem Zinkblech versehen, zusätzlich wurden Kunststoffdachrinnen durch Regenrinnen und Zubehör aus Titan-Zink ersetzt.

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern

Bei diesen beiden konventionellen Mauerwerksbauten wurde jeweils die oberste Geschossdecke der Staffelgeschosse durch uns in Massivholzbauweise errichtet. Die kompletten Fassadenflächen des Staffelgeschosses sowie große Teile der übrigen Fassadenflächen der darunterliegenden Geschosse wurden mit wetterbeständigen Schichtstoffplatten versehen.

Individuelle Terassenüberdachung 

Moderne, freispannende Terrassenüberdachung mit kombinierten Bauteilen aus Stahl, Holz und Glas, schafft Raum für eine Außenküche mit großzügigen Sitzbereich und „bringt das Urlaubsgefühl in den eigenen Garten.“

Horster Mühle

Bei diesem Projekt wurde das Dach der Horster Mühle energetisch saniert. Die Fledermausgaube wurde neu erstellt um die Tradition des Gebäudes zu bewahren. Die Schornsteinköpfe wurden in Stehfalz mit vorbewittertem Zinkblech eingefasst. Das neue Dach lässt nicht nur das Gebäude in neuem Glanz erstrahlen, zudem spart es Energie.

Neubau einer Sauna

Wohlfühlort im Garten: eine Sauna mit großzügigem, lichtdurchflutetem Vorraum durch Schiebetür, bodentiefem Fenster und gläsernem Oberlicht. Vorhangfassade mit Rhombusleisten aus Lärche und ökologischem Gründach runden das kubistische Gebäude ab.

Bau eines Carports und passendem Vordach

Neubau eines Carports und Eingangsüberdachung mit Satteldächern mit Betondachsteineindeckung und Regenentwässerung aus Kupfer. Konstruktion, Fassaden- und Sichtschutzverkleidungen aus Lärche/Douglasie.

Aufstockung eines Bungalows

Diesen Bungalow haben wir durch eine Aufstockung in Holzrahmenbauweise erweitert. Das versetzte Pultdach ist modern und lockert die Gebäudekubatur auf. Die Fassadengestalltung wurden mit Mineralischem-Außenputz auf Holzfaserplatten und einer geschlossenen, vorgehängten Holzfassade mit Rhombusprofilbretten ausgebildet.

Dorfgemeinschaftshaus in Wenzendorf

Wir führten das komplette Gebäude in Holzrahmenbauweise mit Massivholzdecken in Sichtqualität, die Innenausbauarbeiten, sowie dem statischen Tragwerk hinter der großzügigen Glassfassade aus Stahlbauteilen aus.

Neubau eines Bungalows

Dieses Einfamilienhaus mit angeschlossener Garage wurde komplett in Holzrahmenbauweise errichtet. Der Versatz zwischen den beiden Dachflächen sowie die Giebelflächen wurden mit einer   Stehfalzverkleidung aus vorbewittertem Zinkblech versehen.  Die Dacheindeckung erfolgte mit flachen Ton-Dachziegeln. Bei dem Objekt führten wir neben sämtlichen Zimmer- und Holzbauarbeiten auch den kompletten Innenausbau aus.

Neubau eines Reitstalls

Reitstall mit sichtbarer Dachkonstruktion und Aufsparrendämmung, sowie einem großzügigen, belüftetem Oberlicht im Firstbereich. Dacheindeckung mit zum Wohnhaus passenden Tondachziegeln.

Neubau eines Kindergartens

Bei diesem Projekt haben wir einen Kindergarten in Holzrahmenbauweise errichtet, der durch eine Kombination aus Holzfassade und farbigen Schichtstoffplatten ein ansprechendes Äußeres besitzt. Das versetzte Pultdach rundet das Design ab. 

Fliegender Anbau

Dieses Einfamilienhaus wurde im Obergeschoss durch ein auf Stahlstützen aufgeständerten Anbau erweitert. Die Fassadenverkleidung mit Stehpfalzblechen in anthrazit vorbewittert, geht fließend in die Dacheindeckung vom Bestandgebäude über.

Dachsanierung und Neubau einer Eingangsüberdachung

Sanierung der Dachfläche mit edelengobierten Tondachziegeln. Der massive Schornsteinkopf wurde aufwändig mit Stehfalz eigefasst. Die Eingangsüberdachung ergänzt durch klassische Eleganz.

Neubau eines Fachwerkhauses

Neubau eines Fachwerkhauses mit sägerauhem Eichenholz in höchster Handwerkskunst. Großzügige Dachüberstände mit profilierte, Balken- und Pfettenköpfen. Die Remise als Nebengebäude ergänzt das traditionelle Gebäude.